Archiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

Vollverlagerung der OTH Regensburg an den Uni-Campus rückt näher: Gut 7 Mio. Euro für weitere Baumaßnahme

Auch für Umbau der JVA gibt es mehr Geld

03.12.2015 | München/Regensburg.
Der Haushaltsausschuss des Landtags gab beträchtliche Mittel für Investitionen in Regensburg frei.
Der Haushaltsausschuss des Landtags gab beträchtliche Mittel für Investitionen in Regensburg frei.

„Der Freistaat investiert weitere 7,15 Mio. Euro in die OTH Regensburg!“ Diese erfreulichen Nachrichten überbringt MdL Dr. Franz Rieger aus München. Mit dem Geld erhält die Hochschule eine eigene Kälteversorgung u.a. zur Gebäudeklimatisierung. „Das ist ein weiterer Schritt für die Vollverlagerung der OTH von der Prüfeninger Straße auf den Campus und Zusammenführung der Hochschule an einem Standort!“ freut sich Dr. Rieger, der dieses Ziel seit geraumer Zeit sehr stark unterstützt.

Hintergrund der Baumaßnahme: Bisher wird die Hochschule über die Kältezentrale der Universität Regensburg mit versorgt. Durch den stetigen Gebäudezuwachs von Uni und Hochschule ist aber die Versorgung für die momentan in Planung und Bau befindlichen Gebäude – Haus der Technik, Fakultätsgebäude Informatik und Mathematik sowie Architekturfakultät – nicht mehr sicher zu stellen. Eine eigene Kältezentrale für die OTH wird hier Abhilfe schaffen. Sie wird aus praktischen Gründen in einem unterirdischen Neubau untergebracht.

Auch die JVA Regensburg bekommt mehr Geld. Gut 2,2 Mio. Euro fließen zusätzlich in die Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen des Gefängnisses. „Mit der im Mai 2010 begonnenen und inzwischen zu über 80 % fertiggestellten ersten Baumaßnahme wird aus der JVA ein modernes und in Sachen Sicherheit auf den neuesten Stand gebrachtes Gebäude!“ betont Dr. Rieger, der auch Vorsitzender des Anstaltsbeirats bei der JVA ist.

Die zusätzlichen Mittel für Hochschule und JVA wurden heute vom Haushaltsausschuss des Landtags freigegeben.

Dr. Franz Rieger MdL

Ladehofstraße 28
93049 Regensburg
Telefon : 0941 / 208 205 40
Telefax : 0941 / 208 205 425
E-Mail  : franz.rieger@csu-mdl.de